BITCOIN HAT GERADE SEINEN GRÖßTEN DURCHBRUCH ALLER ZEITEN ERLEBT

Die vergangenen Tage waren für Bitcoin eine explosive Zeit.

Nachdem die Krypto-Währung am vorletzten Wochenende bis auf 8.600 Dollar gesunken war, durchbrach sie vor wenigen Stunden 10.000 Dollar. Auf Bitstamp handelte BTC laut TradingView.com-Daten bis zu 10.429 Dollar.

Während der Vermögenswert unter den Jahreshöchstständen von 10.500 $ bleibt, bemerkte ein prominenter Analyst, dass diese Rallye den bisher größten Ausbruch von Bitcoin darstellt. Dies deutet darauf hin, dass der Krypto-Markt langfristig viel höher tendiert als er ist.

BITCOIN SIEHT MASSIVEN AUSBRUCH UND BEREITET DEN BODEN FÜR MAKRO-RALLYE

Raoul Pal, Chief Executive von Real Vision, teilte das unten stehende Diagramm mit, nachdem Bitcoin die 10.000 $-Marke überschritten hatte, und fügte den Kommentar bei:

„Hier ist es auf einer logarithmischen Skala… dies ist der größte Chart-Ausbruch bis jetzt…“

Die Grafik zeigt, dass Bitcoin jetzt über dem Abwärtstrend handelt, der sich beim Allzeithoch von 20.000 $ gebildet hat. Der technische Abwärtstrend markierte das Hoch von 14.000 $ im Jahr 2019, zusammen mit dem Hoch von 10.500 $ zu Beginn dieses Jahres.

Pal hat die Bedeutung dieses technischen Durchbruchs in diesem Thread nicht erklärt, aber er hat es in einer kürzlich erschienenen Forschungsnotiz getan.

Im April-Newsletter seiner makroökonomischen Analysefirma Global Macro Investor, den NewsBTC erhalten hat, schrieb er unter Bezugnahme auf ein Diagramm, das fast identisch mit dem obigen ist: „Ich glaube, es erreicht allein in den nächsten zwei Jahren 100.000 $“. Der einzige Unterschied war, dass, als er das Chart teilte, es den Widerstand noch nicht überwunden hatte.

Der große Run auf Bitcoin

NICHT DER EINZIGE GRUND, WARUM RAOUL PAL BULLISH IST

Der entscheidende technische Durchbruch bei Bitcoin ist nicht der einzige Grund, warum die ehemalige Führungskraft von Goldman Sachs bei der Krypto-Währung optimistisch ist.

Pal bemerkte in einem Anfang Mai veröffentlichten Twitter-Thread, dass das Zusammentreffen rekordverdächtiger fiskalischer und monetärer Stimulierungsmaßnahmen in Verbindung mit der Halbierung von Bitcoin die BTC langfristig auf Erfolgskurs bringt:

„Dies wird durch Stock-to-Flow-Modelle von PlanB bestätigt, und der Ausbruch ist fast genau bei der Halbierung erfolgt. Hinzu kommt, dass die Zentralbanken der ganzen Welt […] Geld drucken wie CRAZY. Die quantitative Lockerung der Fiat trifft auf das härteste Geld, das automatisch quantitativ gestrafft wird.

Dies führte ihn zu der Schlussfolgerung, dass Bitcoin derzeit eines der „besten Set-ups in jeder Anlageklasse hat, die ich je gesehen habe … technisch, fundamental, Geldfluss und Sanitäranlagen“.

WO KÖNNTE BITCOIN LANDEN?

Während er das Kursziel von 100.000 $ an die Börse gebracht hat, hat der Investor in der Vergangenheit eine Marktkapitalisierung von 10 Billionen $ erwähnt.

In einem Gespräch mit Max Keiser sagte Pal, dass Bitcoin schließlich mit der Marktkapitalisierung von Gold, die bei 9 Billionen Dollar liegt, konkurrieren könnte:

„Wenn es zu einem Ökosystem wird, und wir glauben, dass es das wird, und es wird das gesamte Ökosystem mit sich nehmen, dann ja, ich denke, eine Zahl von 10 Billionen Dollar ist innerhalb dieses Prozesses leicht zu erreichen“.

Zum Kontext: Eine Marktkapitalisierung von 10 Billionen Dollar entspricht einer Marktkapitalisierung von mehr als 500.000 Dollar pro Münze.